Dreifachverschluss

Dreifachverschluss

Bei Petzl heissen Sie TL für Triact-Lock, bei ISC werden Sie SS genannt für Super Safe, Rock Ecotica wählt die Bezeichnung AutoLock, Bei DMM aus Wales bedeutet LS - Locksafe. Gemeint ist damit immer ein Dreifachverschluss. Die erste Bewegung ist das Heben oder Senken der Hülse. Als zweite Bewegung wird die Verschlusshülse gedreht. Und am Schluss als dritte und letze Bewegung, das Klippen des Schnappers.

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste